SINNFOLLE ESTHETIK - Der Podcast über Gestaltung und Ermächtigung

SINNFOLLE ESTHETIK ist kein Endprodukt. - Vielmehr ein offenes Format, dass sich mit Phänomenen aus der Kreativbranche auseinandersetzt und sich die Frage stellt: Welche gesellschaftlichen Strukturen stecken dahinter?... Und wie hilft uns das für eine bessere Zukunft?

Auch wenn uns unsere Welt inzwischen divers und bunt erscheint, bestimmen doch immer einige Wenige aus "Populär"- und "Hoch"-Kultur, was schön und erstrebenswert ist. Worte wie "Kunst" oder "Design" werden wie Labels des guten Geschmacks zur eigenen Erhöhung verwendet. Genauso steht es um Begriffe wie "Wissenschaft" und "Interdisziplinär" oder "Interkulturell". Auf Flyern, Plakatbeschreibungen verwenden wir sie, weil sie gut klingen und dem Marketing dienlich sind, ohne uns bewusst zu sein, dass jeder eine andere Vorstellung von "Kunst, Design und Wissenschaft" hat.

Neueste Episoden